Österreich und die neue Weltpolitik – Datendiktatur, Protektionismus und Provokationen

Wie wird sich unsere Lebensrealität gestalten, wenn sich das Weltbeben verstärkt und die jahrzehntelang bewohnte Komfortzone nachhaltig auf den Kopf gestellt wird? Führende internationale Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien suchen beim 12. Europäischen Mediengipfel nach konkreten Antworten – und zeichnen ein Bild von dem was uns erwartet.

Volltextsuche

Geben Sie hier bitte den gewünschten Suchbegriff ein!