// Medienakademie 2018

Zum mittlerweile sechsten Mal fand im Rahmen des Mediengipfels in Lech am Arlberg die Medienakademie statt. 13 Jungjournalistinnen und -journalisten aus Österreich und der Schweiz arbeiten unter der Leitung vom Schweizer Medienberater Markus Spillmann und Werner Müllner (stellvertretender Chefredakteur der APA - Austria Presse Agentur) und mit der Unterstützung von Gabi Starck (Tiroler Tageszeitung) vor Ort und berichteten live vom heurigen Mediengipfel.

Unsere Medienakademie 2018 bestand aus 13 TeilnehmerInnen aus der Schweiz (Rebecca Wirbel, Noah Mitchell Lutz, Michael Stern, Heba Kamel), Vorarlberg (Mirijam Haller, Monika Witwer, Florian Pertschy), Tirol (Maria Retter, Gudrun Brugger, Patrik Mayerhofer, Lea Singer, Olivia Isser) und Wien (Theresa Puchegger)

Die multimedialen Berichte, Kommentare und Interviews wurden „live“ auf derstandard.at, tt.com und vol.at und in den Printausgaben von Vorarlberger Nachrichten und Tiroler Tageszeitung publiziert. Die Medienakademie wurde unterstützt von APA – Austria Presseagentur, dem Vertretungsbüro der EU in Wien sowie der Moser Holding und Russ Media.
Alle Beiträge lesen Sie im eigenen Blog der Medienakademie.

Adresse

Europäischer Mediengipfel
Brunecker Str. 1
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 214004-0

email Web

Wendejahre! Aufbruch in eine neue Welt?

Der Mediengipfel Lech beschäftigt sich 2021 mit den Wendejahren, die das Schicksal der kommenden Generationen bestimmen.

Suche

Bitte tragen Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Europäischer Mediengipfel
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS