// Márton Gergely

leitender Redakteur der ungarischen Wochenzeitung "HVG".

Medienforum: Einschüchterung, Desinformation, Intervention: Ist die Pressefreiheit bedroht?

Curriculum Vitae

Márton Gergely (42) ist leitender Redakteur der auflagenstärksten ungarischen Wochenzeitung "HVG". Er studierte Geschichtswissenschaften und Journalismus in Budapest und Hamburg. Gergely war freier Mitarbeiter der Wochenzeitung "Magyar Narancs" und Praktikant bei der "taz, die tageszeitung" in Berlin. Seit 2002 schreibt er regelmäßig über Ungarn in deutscher Sprache für die taz, Ostpol und andere Publikationen. In 2003 wurde Gergely von Népszabadság angeheuert, ab 2008 leitete er die Online-Ausgabe der grössten überregionalen Tageszeitung Ungarns. In 2014 wurde er zum Stellvertretenden-Chefredakteur befördert, und arbeitete in dieser Position bis zur politisch motivierten Schließung der Tageszeitung.

Adresse

Europäischer Mediengipfel
Brunecker Str. 1
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 214004-0

email Web

Wendejahre! Aufbruch in eine neue Welt?

Der Mediengipfel Lech beschäftigt sich 2021 mit den Wendejahren, die das Schicksal der kommenden Generationen bestimmen.

Suche

Bitte tragen Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Europäischer Mediengipfel
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS