// Johannes Bruckenberger

Chefredakteur "APA"

Medienforum: Einschüchterung, Desinformation, Intervention: Ist die Pressefreiheit bedroht?

Curriculum Vitae

Der gebürtige Oberösterreicher Johannes Bruckenberger (51) ist seit Jänner 2019 APA-Chefredakteur. Davor war er seit 2004 stellvertretender Chefredakteur und leitete von 2016 bis 2018 das Ressort Innenpolitik. Neben seiner Tätigkeit in der österreichischen Nachrichtenagentur fungiert er als stellvertretender Vorsitzender der Initiative Qualität im Journalismus (IQ). Seine journalistische Arbeit startete Bruckenberger bei der "Salzkammergut Zeitung", ab 1994 war er in der APA unter anderem für die Journale Medien, Bildung, Forschung und das Chronik-Ressort tätig. 1998 wurde Bruckenberger Medienredakteur der APA, zwei Jahre später Chef vom Dienst, bevor er 2004 zum stv. Chefredakteur ernannt wurde

Adresse

Europäischer Mediengipfel
Brunecker Str. 1
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 214004-0

email Web

Wendejahre! Aufbruch in eine neue Welt?

Der Mediengipfel Lech beschäftigt sich 2021 mit den Wendejahren, die das Schicksal der kommenden Generationen bestimmen.

Suche

Bitte tragen Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Europäischer Mediengipfel
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS