// Gerhard Mangott

Politologe

Podiumsteilnehmer Rüfikopf, Freitag Abend

Curriculum Vitae

CURRICULUM VITAE
Gerhard MANGOTT

Politologe (ao.Univ.-­-Prof.Mag.Dr.)

Geboren am 9.Juni 1966 inZams/Tirol

AUSBILDUNG:

1984
Matura mit Auszeichnung am Bundesoberstufenrealgymnasium Landeck
1984–1989
Studium der Politikwissenschaft,der Geschichte und der Slawistik an den Universitäten Innsbruck und Salzburg. SpezialisierungaufdenFachbereichVergleichendePolitikwissenschaft
und die politischen Systeme des östlichen Europa.
2001
Promotion zum Doktor der Philosophie im Fach Politikwissenschaft.
2002
Habilitation im Fach Politikwissenschaft

BERUFSWEG:

1991–2008
Rußland-und Osteuropareferent am Österreichischen Institut für InternationalePolitik (OIIP)inLaxenburg bzw. Wien

Seit 1.Juli 2000 Assistent für Internationale Politik und Europäische Integration am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck.
Seit 21.Oktober 2002 Dozent für Internationale Politik und Europäische Integration am Institut für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck.
Seit 1.März 2003 a.Univ.-­-Prof. fürPolitikwissenschaft

Scientific Adviser on Post-Soviet Affairs für das ‚Österreichische Institut für Internationale Politik‘(oiip)in Wien seit Februar2009.

Mitglied des Beirates der ‚Black SeaRegion‘ Initiative der Fachhochschule des bfi in Wien seit 2010.


DERZEITIGE FORSCHUNGSBEREICHE:
..
Regimelehre Rußland und der Ukraine
..
Außen-­-und Sicherheitspolitik der USA
..
Rüstungskontrolle und Proliferation
..
Energiesicherheit

Adresse

Europäischer Mediengipfel
Brunecker Str. 1
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 214004-0

email Web

Wendejahre! Aufbruch in eine neue Welt?

Der Mediengipfel Lech beschäftigt sich 2021 mit den Wendejahren, die das Schicksal der kommenden Generationen bestimmen.

Suche

Bitte tragen Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Europäischer Mediengipfel
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS