// Michel Reimon

Mitglied des Europäischen Parlaments (Die Grünen)

Podiumsteilnehmer Eröffnungsabend, Donnerstag

Curriculum Vitae

Am 11. Juli 1971 in Eisenstadt geboren, aufgewachsen in Siegendorf/Bgld.

Ausbildung
Matura 1991 an der HTBLVA Spengergasse in Wien.
Informatikstudium an der University of Derby in Wien von 2001-2003 (BSc).
Masterstudium Systemische Organisationsentwicklung und -beratung an der Universität Augsburg und an der John Hopkins University in Baltimore, USA von 2007-2009.

beruflicher und politischer Werdegang
Ab 1991 Journalist, Kriegsberichterstatter in Kroatien, Reportagen, Politik, Wirtschaft, Budget-, Personal- und Produktionsverantwortung.
Ab 2002 Kommunikationsberater, Betreuung von politischen Kampagnen und Wahlkämpfen, u.a. Pressesprecher von "stoppGATS" 2002/03 und Pressesprecher und Wahlkampfberater des Landtagsklubs der Grünen Burgenland 2004/05.
Ab 2005 Lehrauftrag auf der Universität Wien ("Politische Kommunikation und PR sowie interne Organisationskommunikation") am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften.
Von Juni 2010 bis Jänner 2014 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag (Die Grünen).

Seit 01.07.2014 Abgeordneter zum Europäischen Parlament (Die Grünen/Freie Europäische Allianz).

Publikationen
"Supermarkt Europa" (2014, mit Robert Misik); "#incommunicado" (2011); "Die sieben Todsünden der EU - Vom Ausverkauf einer großen Idee" (2006, mit Helmut Weixler); "Schwarzbuch Privatisierung" (2003, mit Christian Felber); "Days of Action – Die neoliberale Globalisierung und ihre Gegner" (2002)

Blog: http://www.reimon.net
Twitter: @michelreimon
Facebook: https://www.facebook.com/michel.reimon

Adresse

Europäischer Mediengipfel
Brunecker Str. 1
A-6020 Innsbruck in Tirol
Österreich
+43 512 214004-0

email Web

Wendejahre! Aufbruch in eine neue Welt?

Der Mediengipfel Lech beschäftigt sich 2021 mit den Wendejahren, die das Schicksal der kommenden Generationen bestimmen.

Suche

Bitte tragen Sie unten Ihren Suchbegriff ein

Europäischer Mediengipfel
ImpressumDatenschutz

powered by webEdition CMS