Unsere Zukunft in Europa - Potentiale einer neuen Risikogesellschaft

"Mit dem Eintritt des Unvorstellbaren geht das Vertrauen der Bürger gegenüber den Politikern verloren", schrieb einst der Soziologe Ulrich Beck, der den Begriff der "Risikogesellschaft" prägte. Tatsächlich verglüht mit den radikalen Umwälzungen auch der Sicherheitsmythos in der europäischen Gesellschaft. Im Rahmen der 10. Auflage des Europäischen Mediengipfels in Lech am Arlberg ziehen internationale Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien aktuelle Bilanz - über die Position Österreichs in Europa und den Stellenwert Europas in der Welt.

 

 

 

Suche

Stipendien

Unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments (EVP) und wissenschaftlicher Leitung von Doris Dialer findet ein Stipendienprogramm statt bei dem angehende PolitologInnen von renommierten europäischen Universitäten die Möglichkeit erhalten an den Veranstaltungen teilzunehmen und Interviews, Kommentare und Berichte zu verfassen.

Unter der Schirmherrschaft des Europäischen Parlaments findet bereits zum fünften Mal das EU-Stipendienprogramm unter der Leitung von Doz. Dr. Doris Dialer statt. Angehende Politologe/innen von zehn renommierten europäischen Universitäten erhalten die Möglichkeit mit Eliten, Journalisten und Intellektuellen zu diskutieren. Ihre Interviews, Kommentare und Berichte werden öffentlich zugänglich gemacht (UNI-Website, Social Media, Print- und Onlinemedien). Eine Gesamtanalyse wird in der „Mediengipfel Nachlese“ publiziert.

Alle Infos zum diesjährigen Stipendieprogramm (Einreichfrist 11. November 2016) finden sie hier